Vocal Consort Mainz ‚In alle Winde‘

Weltliche Vokalmusik

Sonntag 11. September 2022, 19 Uhr

Der Westwind bringt den Frühling, der Sturm auf dem Meer den Liebsten nach Hause und die kühle Abendbrise die langersehnte Ruhe. Im Wind ist Bewegung: hier ziehen die Wolken, hier flirren die Nymphen, hier zerren kräftige Boen an der Welt und erzählen von Veränderung. Musik in nahezu allen Windstärken führt das Vocalconsort Mainz in seinem neuen Programm „In alle Winde“ zusammen. Mit Werken von Claudio Monteverdi, Gustav Holst und Mia Makaroff gehen die Sänger*innen auf eine stürmische Reise durch die Musikgeschichte.

Die drei Sängerinnen und drei Sänger des Vocalconsort Mainz musizieren seit Jahren in unterschiedlichen Konstellationen miteinander, im Vocalconsort Mainz treten sie als festes Ensemble auf. Ein gemeinsames musikalisches Verständnis und die besondere Faszination für Musik aus Renaissance und Barock sind Grundstein des Ensembles. Werke aus Romantik und Moderne erweitern das Repertoire.
In Konzerten und Gottesdiensten sind sie im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus zu hören. Die Vielseitigkeit des Sextetts zeigen die Kooperationen mit tanzmainz, der Tanzcompagnie des Staatstheater Mainz im Rahmen der Produktion small places (UA) 2018, mit der Kunstgeschichte der Goethe-Universität Frankfurt und dem Dommuseum Frankfurt. 
In einem Meisterkurs profitierten die sechs Ensemblemitglieder 2019 von der musikalischen und stimmlichen Extraklasse von Singer Pur.

nach oben